POM bg 01

Italienischer Weltstar ZUCCHERO “SUGAR” FORNACIARI kommt nach Szczecin (Stettin)

Der "Vater des italienischen Blues" singt zum ersten Mal am 23. Juni 2017 um 20:00 Uhr in der Stettiner Azoty Arena. Die moderne Sport & Entertainment Arena (www.azotyarena.pl) wurde im August 2014 in Betrieb genommen und hat im Hauptgebäude 5.055 Zuschauerplätze.

Stellenausschreibung Fonds für kleine Projekte

Die Kommunalgemeinschaft POMERANIA stellt zum 01.07.2017


einen/e Mitarbeiter/in

für das Projekt „Fonds für kleine Projekte Interreg V A Kommunikation-Integration-Zusammenarbeit“ ein. Arbeitsort ist Löcknitz.

Public-Private-Partnerships in Polen im Aufwind

Um Großprojekte beispielsweise in den Bereichen Infrastruktur, Erneuerbare Energien, Telekommunikation oder Abfallmanagement schneller und kostengünstiger umsetzen zu können, will Polen diese verstärkt im Rahmen öffentlich-privater Partnerschaften (Public-Private-Partnerships, PPP) durchführen.

"PYROMAGIC" - Polens größtes internationales Feuerwerksfestival

In Szczecin (Stettin), Hauptstadt der Wojewodschaft Westpommern, jagt ein Großereignis das nächste. Bereits zum vierten Mal wird Stettin Zielort der Windjammer-Regatta "Tall Ships Races" sein. Vom 05.-08.08.2017 finden Großsegler-Regatten statt und bereits eine Woche später, vom 11. bis 12. August, werden einzigartige Feuerwerkskörper den Stettiner Nachthimmel erhellen.

Boryszew-Konzern investierte rund 21 Millionen Euro in das neue Prenzlauer Galvanik-Werk

Mit Produktionsstätten in 13 Ländern auf drei Kontinenten ist die Boryszew-Gruppe die größte Industriegruppe in Polen. Nach einem verheerenden Brand im April 2015 baute der Automobilzulieferer innerhalb von nur zwei Jahren sein Spritzgießwerk im uckermärkischen Prenzlau wieder auf.

Gemeinsamer Vorstand und Rat der Euroregion tagen in Stettin

Am 28. April 2017 fand das gemeinsame Treffen der Vorstände und des Rates der Euroregion Pomerania im Rektorat der Universität Stettin statt. Im Mittelpunkt der Gespräche stand neben den aktuellen Entwicklungen des Kooperationsprogramms Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen auch die Ausgestaltung der zukünftigen Interreg-Programme in der EU.

Bilanz zur Tätigkeit

Anlässlich des 25. Jubiläums des Ausschusses für grenznahe Zusammenarbeit der Deutsch-Polnischen Regierungskommission für regionale und grenznahe Zusammenarbeit erschien die Broschüre „Bilanz der Tätigkeit 2016“. Viel Spaß bei der Lektüre.

Landkreis Łobez sucht Interreg-Partner

Der polnische Landkreis Łobez sucht Kooperationspartner im Rahmen des Programms Interreg V A:

Bildung und Ausbildung
•    Zusammenarbeit von Mittelstufenschulen im Rahmen der Bildungsprojekte zur Kultur, Tradition und  Geschichte der jeweiligen Region/des jeweiligen Landes;

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 79

Gestern 132

Letzte Woche 567

Letzter Monat 2871

Insgesamt 33131