Mitglied werden

Mitgliedschaft

Ordentliche Mitglieder können Landkreise und Städte ab 50.000 Einwohner der Bundesländer Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg werden. (...) Darüber hinaus können natürliche und juristische Personen förderndes Mitglied werden, wenn sie sich den Zielen des Vereins verbunden fühlen und ihn unterstützen möchten.

Die Mitgliedschaft ist schriftlich zu beantragen. Über den Antrag auf Mitgliedschaft beschließt das Präsidium.

Auszug aus der Satzung der Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e.V. vom 23.11.2000 (mit Änderung vom 22.06.2011)

Wer sind wir?

Der Verein Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e.V. wurde im September 1992 gegründet.

Der Verein fördert in seinem Arbeitsgebiet die grenzüberschreitende Entwicklung in den Bereichen Infrastruktur, Wirtschaft, Kultur und anderen gesellschaftlichen Aufgaben. Das Arbeitsgebiet umfasst kommunale Gebietskörperschaften Mecklenburg-Vorpommerns, Brandenburgs, Polens sowie des Ostseeraums. Der Verein vertritt die Belange seines Mitgliedgebietes in der EUROREGION POMERANIA sowie bei den Behörden der jeweiligen Bundesländer, dem Bund und der Europäischen Gemeinschaft.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 79

Gestern 132

Letzte Woche 567

Letzter Monat 2871

Insgesamt 33131