FKPojekte1

Auch in diesem Jahr haben deutsche und polnische Musikschüler aus dem Fördergebiet im Rahmen des Deutsch-Polnischen Musikschulorchesters mehrere Tage miteinander verbracht und gemeinsam unter der Leitung von Dozenten, Betreuern und Dirigenten geprobt. Die Probenwoche fand vom 25.-29.10.2017 in Burg Stargard statt und bot neben den umfangreichen und intensiven Proben natürlich auch noch Zeit für gemeinsame Freizeitaktivitäten

Der Internationale Dresden Dialog 2017 widmet sich schwerpunktmäßig den aktuellen Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhaltes in den Städten und Kommunen Europas und der Frage wie dieser gewahrt werden kann. In verschiedenen Konferenzformaten (Workshops, Rundtischgespräch, Podiumsdiskussionen) wird dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Die Euroregionale Lenkungskommission des Fonds für kleine Projekte hat am 27.07.2017 in Stettin während der 7. ELK-Sitzung über die weiteren FKP-Projekte positiv entschieden.

Unter dem Motto "DEUTSCH-POLNISCHE VERGANGENHEIT UND ZUKUNFT - GEMEINSAME GEGENWART" veranstaltet vom 24. bis 25. Juni 2017 die polnische Kleinstadt Cedynia im Landkreis Gryfiński im Südwesten der Wojewodschaft Westpommern ihr diesjähriges Stadtfest.

17. Mai 2017: AdR Fachkommission COTER diskutiert Stellungnahme zu Bürger- und Kleinprojekten in Programmen der grenzübergreifenden Zusammenarbeit:

Schloss Bröllin ist weiter aktiv, um seine Position als Kompetenzzentrum für deutsch - polnische Zusammenarbeit zu stärken.

Die Euroregionale Lenkungskommission des Fonds für kleine Projekte hat am 20.04.2017 in Stettin während der 4. ELK-Sitzung über die weiteren FKP-Projekte positiv entschieden.

Wir freuen uns, Ihnen hiermit den April 2017 Newsletter des Fonds für kleine Projekte Interreg V A präsentieren zu können.

Am 23.02.2017 fand ein erstes Vorbereitungstreffen für das Deutsch-Polnische Jugendfestival 2017 statt. Gastgeber des Festivals wird vom 9.-11. Juni 2017 die polnische Stadt Wałcz in Westpommern sein.

Die Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e.V. lädt in Zusammenarbeit mit der Universitäts- und Hansestadt Greifswald zu einer Informationsveranstaltung am Mittwoch, den 22. März 2017, um 17 Uhr in den Bürgerschaftssaal des Rathauses, Markt in 17489 Greifswald ein.

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 418

Gestern 6107

Letzte Woche 12279

Letzter Monat 152949

Insgesamt 3161921

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.