Internationaler Dresden Dialog

Zugriffe: 6754

Der Internationale Dresden Dialog 2017 widmet sich schwerpunktmäßig den aktuellen Fragen des gesellschaftlichen Zusammenhaltes in den Städten und Kommunen Europas und der Frage wie dieser gewahrt werden kann. In verschiedenen Konferenzformaten (Workshops, Rundtischgespräch, Podiumsdiskussionen) wird dieses Thema aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet.

Der Internationale Dresden Dialog 2017 steht unter der Schirmherrschaft des Ausschusses der Regionen Europas und wird in Kooperation mit Eurocities, dem Deutschen Städtetag und Memorare Pacem e. V. veranstaltet.

Anbei finden Sie die organisatorische Hinweise, Flyer und Agenda