Grenzüberschreitendes Treffen in Kulice

Zugriffe: 1836

Im Frühjahr 2016 hat die Tagungs- und Bildungsstätte Kulice in dem ehemaligen Bismarckschen Gutshaus nach einer längeren Pause ihre Tätigkeit wiederaufgenommen. Das Tagungszentrum wird von der Universität Szczecin getragen und von dem Verein Akademia Kulice unterstützt.

In der Gründungsphase wurde das Zentrum in Kulice / Külz bereits von zahlreichen Personen und Institutionen aus der grenzüberschreitenden Bildungsarbeit unterstützt und der Vorschlag lanciert, diejenigen Bildungs- und Kultur-Institutionen, die im Bereich der deutsch-polnischen Grenzregionen tätig sind, zu einem Erfahrungsaustausch zusammenzubringen.

Zu einem solchen Treffen, das am 12. und 13. März 2018 in Kulice / Külz stattfinden soll, laden wir herzlich ein. Das Treffen wird am 12.3. gegen 15.00 beginnen und am 13.3. gegen Mittag enden. Der Verein Akademia Kulice kann Ihnen kostenfreie Unterkunft und Verpflegung anbieten.

Da der Erfahrungsaustausch, verbunden mit der Frage nach möglichen gemeinsamen Interessen für zukünftige Projekte, im Vordergrund stehen soll, werden kurze Selbstdarstellungen der teilnehmenden Institutionen und die Diskussion über zukünftige Projekte auf der Tagesordnung stehen.

Tagungssprachen werden deutsch und polnisch sein. Ihre Antwort erbitten wir bis zum 4. März, für Rückfragen steht Małgorzata Dąbrowska – malgorzata.dabrowska@usz.edu.pl  zur Verfügung.