Informationsveranstaltung zum Fonds für kleine Projekte INTERREG V A

Geschrieben von Jolanta Grenke Zugriffe: 356

Die Kommunalgemeinschaft Europaregion Pomerania e.V. lädt zu einer Informationsveranstaltung ein, um die Möglichkeit der Förderung deutsch-polnischer Begegnungen vorzustellen und Hinweise zur Antragstellung zu geben. Mit Hilfe des Fonds für kleine Projekte (FKP) des Kooperationsprogramms Interreg V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg / Polen 2014 – 2020 soll die gegenseitige Annäherung der Menschen und der Abbau von Barrieren und Vorurteilen unterstützt werden, um so eine stabile Zusammenarbeit in der Grenzregion zu schaffen.

Beginn der Veranstaltungen jeweils 17:00 Uhr. Dauer ca. 1 1/2 Stunden:

 

Usedom 20.11.2018 Rathaus Markt 7,
17406 Usedom
Konferenzraum
Bergen 22.11.2018 Grundschule Altstadt in Bergen Breitsprecherstraße 18
18528 Bergen
Aula
Waren 27.11.2018 Regionale Schule Friedrich-Engels-Platz 10
17192 Waren 
Multimediaraum
Templin 29.11.2018 Stadtverwaltung Templin Prenzlauer Allee 7
17268 Templin
Sitzungssaal (R302)
Schwedt 04.12.2018 Volkshochschule Berlinerstr. 52 e
16303 Schwedt/Oder
Raum 117
Prenzlau 06.12.2018 IGFrauen Brüssower Allee 48a
17291 Prenzlau
Seminarraum
Löcknitz 12.12.2018 Kommunalgemeinschaft
Pomerania e.V.
Ernst-Thälmann-Straße 4
Löcknitz 17321
Haus 1       Konferenzraum

 

 

Die Einladung richtet sich an alle Institutionen der öffentlichen Verwaltung, Vereine und andere nichtstaatliche Initiativen aller gesellschaftlichen Bereiche, die sich auf dem Gebiet der deutsch-polnischen Zusammenarbeit in der Euroregion POMERANIA bereits engagieren oder engagieren möchten.

Die Bezuschussung im Kooperationsprogramm INTERREG V A Mecklenburg-Vorpommern / Brandenburg/ Polen im Rahmen des Ziels „Europäische territoriale Zusammenarbeit“ des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) beträgt bis zu 85%.

Senden Sie das Anmeldeformular bitte per Mail an jolanta.grenke@pomerania.net bzw. per Fax an 039754-529-29.

Die Teilnahme an der Schulung ist kostenfrei. Reisekosten können nicht erstattet werden.

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Regina Werner regina.werner@pomerania.net und Jolanta Grenke jolanta.grenke@pomerania.net zur Verfügung.

 Anmeldeformular