Umsetzungsstand des Fonds für kleine Projekte im Kooperationsprogramm Interreg V A

Der Fonds für kleine Projekte wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

In der Förderperiode des Kooperationsprogramms Interreg V A wurden seit 2016 auf der deutschen Seite der Euroregion Pomerania insgesamt 247 kleine Projekte gefördert. Die Projektausgaben von insgesamt 2.696.783 Euro wurden mit EU-Mitteln aus dem Fonds für Regionale Entwicklung in Höhe von 2.284.531 Euro kofinanziert. Die durchschnittliche Projektgröße (förderfähige Ausgaben) lag bei 10.918 Euro.
An den geförderten Projekten nahmen insgesamt 24.847 Menschen aus unserer Grenzregion teil (davon 13.825 aus Deutschland und 11.022 aus Polen).

Stand: 18.05.2020

Liste der geförderten Projekte

Hier finden Sie eine Auswahl von Statistiken zur Umsetzung des Fonds für kleine Projekte (FKP) in der Förderperiode 2014-2020 (Kooperationsprogramm Interreg V A).

Liste der geförderten Projekte

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 119

Gestern 138

Letzte Woche 805

Letzter Monat 2350

Insgesamt 277209

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.