Umsetzungsstand des Fonds für kleine Projekte im Kooperationsprogramm Interreg V A

Geschrieben von Fonds für kleine Projekte

Der Fonds für kleine Projekte wird durch die Europäische Union aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung gefördert.

In der Förderperiode des Kooperationsprogramms Interreg V A wurden seit 2016 auf der deutschen Seite der Euroregion Pomerania insgesamt 198 kleine Projekte gefördert. Die Projektausgaben von insgesamt 1.933.356 Euro wurden mit EU-Mitteln aus dem Fonds für Regionale Entwicklung in Höhe von 1.635.619 Euro kofinanziert. Die durchschnittliche Projektgröße (förderfähige Ausgaben) lag bei 9.764 Euro.
An den geförderten Projekten nahmen insgesamt 20.283 Menschen aus unserer Grenzregion teil (davon 11.009 aus Deutschland und 9.274 aus Polen).

Stand: 16.05.2019

Liste der geförderten Projekte

Hier finden Sie eine Auswahl von Statistiken zur Umsetzung des Fonds für kleine Projekte (FKP) in der Förderperiode 2014-2020 (Kooperationsprogramm Interreg V A).

Liste der geförderten Projekte