Das Service- und BeratungsCentrum der Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e. V. in Neubrandenburg hatte in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und seinem Netzwerkpartner, dem CUD Szczecin, zu einem deutsch-polnischen Erfahrungsaustauch "Perspektive Selbstständigkeit - erfolgreiche Unternehmerinnen im Landkreis Mecklenburgische Seenplatte" am 20. Juni 2018 eingeladen.


Ein Bericht von TOBIAS HOLTZ - Nordkurier Neubrandenburg

Die deutsche und polnische Geschäftsführung der Euroregion POMERANIA und des STICs hatten sich am 21.06.2018 mit den Journalistinnen und Journalisten getroffen.

Eine Einladung an alle Vertreter von Institutionen, Vereinen und sonstigen, nichtstaatlichen Initiativen aller gesellschaftlichen Bereiche gerichtet, die sich auf dem Gebiet der deutsch-polnischen Zusammenarbeit in den Euroregionen POMERANIA und PRO EUROPA VIADRINA engagieren oder tätig werden möchten. Sie ist zudem offen für interessierte Bürger der Euroregionen, so dass Sie diese Einladung gern in Ihrem Hause bekanntgeben oder an weitere Interessenten weiterleiten können.

Am 24. April 2018 fand im ehemaligen historischen herzoglichen Marstall im Herzen Neubrandenburgs das 80. Deutsch-Polnische Unternehmerforum statt. Der Tagungsort war passend zum Thema gewählt: „Energetische Sanierung von Baudenkmalen und Altbauten".

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 323

Gestern 270

Letzte Woche 899

Letzter Monat 3560

Insgesamt 170198

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok