Laut der dritten Rating-Ausgabe "Export TOP50 2017" der Bank Zachodni WBK S.A. zählt zu den erfolgreichsten polnischen Exportsektoren die Möbelindustrie. Sie bleibt ein weiteres Jahr auf Platz 1 der Liste, gefolgt von Getreide- und Süßwaren auf dem zweiten und dem Automobilsektor auf dem dritten Platz.

Das Institut für Öffentliche Angelegenheiten (ISP) führt seit Jahren Untersuchungen der öffentlichen Meinung durch im Bereich dergegenseitigen Wahrnehmung verschiedener Nationalitäten, darunter insbesondere die in jährlicher Folge erscheinende Reihe „Deutsch-Polnisches Barometer“.

 

Die polnische Ausgabe der Zeitschrift "Forbes" veröffentlicht in der Novemberausgabe eine Liste der 100 größten polnischen Privatunternehmen im Land. Sie wurde erstellt, indem der Marktwert von börsennotierten und nicht börsennotierten Unternehmen berechnet wurde. Ihr Wert stieg im Laufe eines Jahres um bis zu 22 % auf fast 233 Milliarden PLN.

Am 5. Oktober 2017 trafen sich im Rahmen des internationalen Forschungsnetzwerkes „CORNET“ (Collective Research Networking - Vernetzung von nationalen und regionalen Programmen der Gemeinschaftsforschung) die Partner des zweijährigen Projektes „ACTIPOLY“ (Active polyvalent packaging based on environmentally friendly fibre material) zu einer Auswertung.

Unterkategorien

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 188

Gestern 104

Letzte Woche 188

Letzter Monat 1406

Insgesamt 280842

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.