Das Inspiratorium ist ein kreativer Raum für Inspiration und neue Impulse, welchen das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) öffnet, um sich den Herausforderungen des außerschulischen Jugendaustauschs zu stellen. Ziel des dreitägigen Programms war die Entwicklung der Fähigkeit des kreativen Prozessmangements. Zusätzlich wurden praktische Methoden für die Arbeit mit Jugendlichen sowie Best-Practice-Beispiele vorgestellt.

Zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch trafen sich die euroregionalen Zentralstellen des DPJW am 13. und 14. Juni in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloss Trebnitz e.V.

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) handelt in Übereinstimmung mit den Vorschriften der „Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 (Datenschutz-Grundverordnung)“ (DSGVO), die am 25. Mai 2018 in Kraft tritt. Demzufolge werden die folgende Dokumente des DPJW geändert

Ab dem 25. Mai 2018 werden die neuen Dokumente auf der Internetseite des DPJW unter „Dokumente zum Herunterladen“ zur Verfügung stehen: http://www.dpjw.org/dokumente-zum-downloaden/

Das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) sucht zum 1. Juni 2018 eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter in Teilzeit für das Projekt „Zusammen kommen wir weiter – Kooperation von Bildungsstätten und Bildungsträgern in der Berufsorientierung im deutsch-polnischen Jugendaustausch“.

Interessierte Akteure der Jugendarbeit im Land Brandenburg können sich zu Fördermöglichkeiten von grenzüberschreitenden deutsch-polnischen Begegnungsprojekten gern an die jeweilige Zentralstelle wenden.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 216

Gestern 306

Letzte Woche 522

Letzter Monat 3183

Insgesamt 169821

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok