Jährlicher Erfahrungsaustausch in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloss Trebnitz

Zu ihrem jährlichen Erfahrungsaustausch trafen sich die euroregionalen Zentralstellen des DPJW am 13. und 14. Juni in der Bildungs- und Begegnungsstätte Schloss Trebnitz e.V.

DPJW 2019Bei dem Treffen waren Vertreteri*innnen der POMERANIA, von Pro Europa Viadrina, Spree-Neiße-Bober und Neiße anwesend, um ihre speziellen Themen und Problematiken zu besprechen. Der Austausch findet immer wieder in einer anderen Euroregion statt.
Neben dem Erfahrungsaustausch und der Diskussion um Förderhöhe, Antragstellung und zukünftige Projekte hatten die Teilnehmer Gelegenheit zu einer Führung über das Schlossgelände. Die Bildungs– und Begegnungsstätte Schloss Trebnitz e.V. ist auch ein wichtiger Projektträger, der das Jahr hindurch viele wichtige Projekte organisiert. Eine erfreuliche Nachricht des Treffens war die, dass die Finanzierung der Fördersätze der Projekte zu 100 Prozent das ganze Jahr 2019 hindurch beibehalten werden soll.