4. Fischkongress in Zoppot (bei Danzig)

Unter der Schirmherrschaft des Polnischen Ministeriums für Maritime Wirtschaft und der „Eurofish International Organization“ findet vom 30.-31.03.2017 im Sheraton-Hotel in Zoppot (Ballungsraum Dreistadt Danzig) der diesjährige Fischkongress statt, die jährliche Konferenz der Polnischen Fisch- und Aquakulturindustrie.

Ziel des Kongresses, der sich an die Akteure in der europäischen Fisch- und Aquakulturindustrie und -forschung richtet, ist die Information und der Austausch über die Marksituation und -entwicklung in der polnischen Produktion und Verarbeitung von Fisch und Aquakulturen, innovative Technologien, Im- und Export, Logistik und Neuerungen bei relevanten Gesetzen. Konferenzsprachen sind Polnisch und Englisch (Simultanübersetzung).
Die Teilnahmekosten betragen für den 1. Tag 90€ (netto) und für beide Tage 150€ (netto) pro Person und beinhalten jeweils Mittagessen, Kaffeepause, Tagungsunterlagen und die Teilnahme an einem Galadinner. Übernachtungen sind im 5*Sheraton-Hotel möglich. Die Kosten liegen bei 60€ (netto) im EZ und bei 40€ (netto) pro Person im DZ.

Weitere Informationen zum Programm und zur Anmeldung erhalten Sie unter http://kongresrybny.pl
in englischer Sprache auch unter:
https://www.submariner-network.eu/events/44-sopot-fish-congress-2017

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 2348

Gestern 497

Letzte Woche 3789

Letzter Monat 7757

Insgesamt 190339

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.