Baukultur und Tourismus im ländlichen Raum (2)

Das Service- und BeratungsCentrum der Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e. V. in Neubrandenburg lädt in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte und seinem Netzwerkpartner, dem CUD Szczecin, zu einem deutsch-polnischen Erfahrungsaustauch am 11. Oktober 2018 herzlich ein.

Flyer DB 11.10.18Wie können sich zeitgemäße, regionaltypische Architektur und die Tourismuswirtschaft gegenseitig positiv beeinflussen und die Entwicklung in einer ländlichen Region forcieren? Wie können sowohl Investoren und die Bevölkerung als auch Kommunalverwaltungen und Genehmigungsbehörden von dem gewinnbringenden Potenzial einer Zusammenarbeit überzeugt werden? Antworten auf diese und andere Fragen wollen die Akteure des Modellvorhabens „Mecklenburg-Strelitz – historische Baukultur im Wandel“ finden und die Grundlage für dauerhafte Kooperationen und Netzwerke schaffen.

Der kulturhistorische Raum des ehemaligen Großherzogtums Mecklenburg-Strelitz verfügt über einen bedeutenden bauhistorischen Bestand, der das Fundament für einen florierenden Tourismus bildet. Diese wertvollen Zeitzeugen sind in die weitere Planung innovativer Baumaßnahmen mit Wiedererkennungswert speziell für die Region Mecklenburgische Seenplatte zu integrieren. Der Tourismus wiederum kann einen wichtigen Beitrag zur Wertschöpfung im ländlichen Raum leisten und den Spielraum für gutes Planen und Bauen erhöhen. Auf Qualität statt Quantität muss die regionale Tourismuswirtschaft künftig setzen und gemeinsam mit der Baukultur eine starke Marke entwickeln.

Die Organisatoren wollen im Rahmen ihres PROGRAMMS den teilnehmenden Bau- und Tourismusfachleuten sowie Kommunalvertreterinnen und -vertretern die Gelegenheit geben, mit anderen Teilnehmern ins Gespräch zu kommen, Kontakte zu knüpfen und Möglichkeiten der Zusammenarbeit auszuloten.

Interessenten erhalten das Anmeldeformular per Mail vom Service- und BeratungsCentrum der POMERANIA Neubrandenburg (Tel. 0395 3151938). Anmeldeschluss ist der 05.10.2018.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl werden die Anmeldungen in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

 

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 8

Gestern 107

Letzte Woche 757

Letzter Monat 2808

Insgesamt 159596

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok