Die größte Messe der Handwerker, Gewerbetreibenden und Händler in Vorpommern findet vom 1. bis 2. September 2018 in Pasewalk auf dem Gelände des "Historischen U" an der Kürassierkaserne statt.

Die von Dirk Schumann M.A., Berlin, im Auftrag des Kulturforums östliches Europa in Kooperation mit dem Nationalmuseum in Stettin und der Erzdiözese Stettin-Cammin erstellte zweisprachige Foto- und Tafelausstellung mit Bildern des Berliner Fotografen Thomas Voßbeck zum Baumeister Heinrich Brunsberg und seinen Bauten wird vom 28. Juni bis 3. September 2017 im Museum der Stadt Pasewalk gezeigt.

Die Fachmesse POLAGRA FOOD zählt zu den größten Lebensmittelmessen in Mittel- und Osteuropa (ca. 1.000 Aussteller aus 30 Ländern, 60.000 Fachbesucher im Jahr 2016). Das im Rahmen der Messe (25. - 28. September) stattfindende „POLAGRA FOOD international matchmaking event 2017“ ist ein sehr effizientes Forum, um potentielle Business-Partner zu treffen und über Kooperationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Die Fachmesse HUSUM Wind zählt seit über 25 Jahren als Treffpunkt, Werkbank und Schaufenster der Windenergiebranche. Diese Messe bildet die Spitzentechnologie, die Vielfalt und die Innovationskraft des Marktes ab. Sie ist ein sehr effizientes Forum, um potentielle Business-Partner zu treffen und über Kooperationsmöglichkeiten zu diskutieren.

Wie geht es weiter mit Polnisch an Schulen und Kitas? Wird die Zusammenarbeit zwischen deutscher und polnischer Polizei ausgebaut? Wie entwickeln sich die grenzüberschreitende Wirtschaft und damit die Chancen der Region? Wird Uecker-Randow teil einer Metropolregion mit Stettin? Diese und andere deutsch-polnische Themen werden mit den Landtagsabgeordneten Beate Schlupp (CDU) und Heinz Müller (SPD) diskutiert.

"Andere Länder - andere Sitten - eine kulturelle Reise“ – trilateraler Workshop für Kinder und Jugendliche

Das Deutsche Jugendherbergswerk, Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V. und das Polnische Jugendherbergswerk (PTSM) veranstalten vom 15.07. bis 20.07.2016 in Stettin einen trilateralen Workshop für deutsche, polnische und ukrainische Kinder und Jugendliche durch.

Thema des Seminars

Sprachbarrieren? Nicht bei uns! Wie komme ich mit Gleichaltrigen aus anderen Kulturen ins Gespräch, ohne deren Sprache zu sprechen? Wo sind unsere Gemeinsamkeiten? Hören polnische, deutsche und ukrainische Kinder und Jugendliche die gleiche Musik? Diesen und anderen Fragen gehen die Kids und Teens während des Austausches im Selbstversuch auf den Grund.

Anmeldung

Besucherzähler

Heute 58

Gestern 306

Letzte Woche 364

Letzter Monat 3025

Insgesamt 169663

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Informationsangebote sowie die statistische Auswertung. Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.