Landkreis Uckermark: Anträge zur Direktvermarktung können abgeholt werden

Presseinformation des Landkreises Uckermark vom 15.02.2001 an die uckermärkischen Landwirte Der Landwirtschaftdezernent der uckermärkischen Kreisverwaltung Ehrenfried Hartwig informierte heute, daß die Richtlinie zur Förderung der Direktvermarktung landwirtschaftlicher Produkte demnächst in Kraft gesetzt wird. Hartwig, der gleichzeitig auch die Funktion des Amtsleiter des Landwirtschaftsamtes inne hat, wies darauf hin, daß die dafür benötigten Antragformulare sofort abgeholt werden können.

Im Raum 418 der Nebenstelle der Kreisverwaltung in der Stettiner Straße 21 in Prenzlau liegen die entsprechenden Formulare aus. Interessenten werden gebeten, sich kurzfristig dort zu melden.

Internet: