Deutsch-Polnisches Unternehmertreffen des Kfz-Gewerbes

Geschrieben von Pomerania Geschäftsstelle
Am 29.11.2004 trafen sich im Stettiner Unternehmerzentrum 32 deutsche und 38 polnische Unternehmer/innen des Kfz-Gewerbes. Es wurden Informationen zur Marktstruktur und zur Umsetzung von EU-Normen ausgetauscht. In der anschließenden lockeren Gesprächsrunde stellten die Teilnehmer ihre Unternehmen vor und sprachen über ihre Erwartungen an künftige Kooperationen. So wurden von beiden Seiten die Zusammenarbeit von Kfz-Werkstätten und Kooperationen bei der Ausbildung von Lehrlingen vorgeschlagen. Die Teilnehmer nutzten die Gelegenheit, sich gegenseitig gezielte Fragen zu beantworten. Teil des Programms war auch die Besichtigung einer Stettiner Kfz-Werkstatt. Dieses Angebot wurde von den deutschen Teilnehmern mit großem Interesse angenommen. Das Treffen erwies sich auch als gute Gelegenheit, persönliche Kontakte zwischen Vertretern der Kfz-Innung Ostvorpommern und der Handwerkskammer Stettin herzustellen und über eine künftige Zusammenarbeit zu sprechen.
Organisiert wurde dieses Treffen von den Service- und BeratungsCentren der POMERANIA in Zusammenarbeit mit dem Euro Info Center und der Handwerkskammer Stettin. Die SBCn stehen allen interessierten Unternehmen, Institutionen, Vereinen und Privatpersonen für Fragen zur polnischen Nachbarregion zur Verfügung. Gern werden auch Anregungen für weitere deutsch-polnische Treffen entgegen genommen.

Internet: