III. Tage der Wojewodschaft Westpommern 2005

Geschrieben von Pomerania Geschäftsstelle
Das Marschallamt der Wojewodschaft Westpommern veranstaltet vom 16. bis 17. September in Police die III. Tage der Wojewodschaft Westpommern.



Programm



III. Tage der Wojewodschaft Westpommern 2005



FREITAG


16. September 2005



10:00 Uhr

Offizielle Eröffnung der Tage der Wojewodschaft Westpommern

Ort: Ausstellungshalle, Ośrodek Sportu i Rekreacji, ul. Siedlecka 1, Police (Sport- und Erholungszentrum Police)





10:30 - 12:00 Uhr

Besichtigung der Ausstellung



12:00 - 16:00 Uhr

Konferenz "Das Stettiner Haff ist ein Raum der wirtschaftlichen Zusammenarbeit Deutschlands und Polens"

Ort: Miejski Osrodek Kultury, ul. Siedlecka 1a, Police

(Städtisches Kulturzentrum Police)



12:00 – 12:15 Uhr

Eröffnung der Konferenz

Zygmunt Meyer, Marschall der Wojewodschaft Westpommern



12:15 – 12:30 Uhr

Grußworte des Ministers für Wirtschaft und Arbeit

Jaczek Piechota



12:30 – 12:45 Uhr

Die Erreichbarkeit der Häfen und Anlegestellen am Stettiner Haff im Aspekt der integrativen Entwicklung dieser Region



12:45 – 13:00 Uhr

Häfen und Anlegestellen als Zone einer regen Wirtschaftstätigkeit



13:00 – 13:15 Uhr

Strategie der wirtschaftlichen Zusammenarbeit in der Grenzregion

Dr. Ralf Dietrich,

Förder- und Entwicklungsgesellschaft Uecker-Region, Pasewalk



13:15 – 13:30 Uhr

Perspektiven der Entwicklung eines grenzüberschreitenden Wassertourismus



13:30 – 13:45 Uhr

Die Zusammenarbeit der Ämter und Tourismusorganisationen der Wojewodschaft Westpommern auf dem Gebiet des Wassertourismus am Beispiel des Projektes Baltic +



13:45 – 14:00 Uhr

Entwicklung eines grenzüberschreitenden Tourismus – Chancen und Hindernisse

Burkhard Preißler, Landkreis Uecker-Randow, Pasewalk



14:00 – 14:15 Uhr

Das Instrument der elektronischen Bezahlung zur Auszahlung von Geldleistungen. Angebot für Verwaltungen

(PKO Bank)



14:15 – 14:30 Uhr

Pause



14:30 – 16:00 Uhr

Podiumsdiskussion und Zusammenfassung.



18:00 Uhr

Ende der Präsentationen – Ausstellungshalle



19:00 – 22:00 Uhr

Gala zum Wirtschaftswettbewerb des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern –

Ort: Miejski Osrodek Kultury, ul. Siedlecka 1a, Police

(Städtisches Kulturzentrum Police)



Preisübergabe zum Wirtschaftswettbewerb des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern



Übergabe des Preises „Animator Regionalnej Przedsiebiorczosci – Förderer der regionalen Wirtschaft“



Übergabe des Diploms für das Tourismusprodukt des Marschalls der Wojewodschaft Westpommern



Preisübergabe des Westpommerschen Qualitätspreises



Preisübergabe im Wettbewerb „Eine Medaille als Grundstock“





SAMSTAG

17. September 2005




10:00 Uhr

Eröffnung des Zweiten Messetages – Ausstellungshalle



12:00 Uhr

Seminar – „Warum Westpommern? Erfahrungen von Investoren und lokalen Verwaltungen bei Investitionen in der Wojewodschaft Westpommern“

Ort: Miejski Osrodek Kultury, ul. Siedlecka 1a, Police

(Städtisches Kulturzentrum Police)



15:00 Uhr

Auszeichnung der Preisträger im Wettbewerb um die beste Präsentation



17:00 Uhr

Ende der Ausstellung





Im Verlauf der Tage der Wojewodschaft Westpommern findet eine Vielzahl an kulturellen Darbietungen der geladenen Kulturinstitutionen statt, die ihre Landkreise der Wojewodschaft Westpommern präsentieren. Die Ausstellung und die begleitenden Veranstaltungen finden in den Gebäuden des OSIR und MOK in Police in der Straße ul. Siedlecka statt.





Das Anmeldeformular finden Sie hier.
Internet: