VI. JUGEND-PRO-EUROPA-TAG im Rückblick

Geschrieben von SBC Neubrandenburg
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Vizemarschall_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Vizemarschall_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Girls_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Girls_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Kinosaal_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Kinosaal_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Model1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Model1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Model2_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Model2_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Ballett_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Ballett_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Musikant1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Musikant1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller1_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller2_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller2_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller3_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller3_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller7_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Aussteller7_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Fahrsimulator_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Fahrsimulator_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Zeichnen_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Zeichnen_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/VB_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/VB_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Sieger3_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Sieger3_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Hindernis_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Hindernis_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Chefkoch_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Chefkoch_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Erinnerung_JPE2010.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Erinnerung_JPE2010.JPG
Fotos: Martin Klein (BPOLAFZ Neustrelitz)
Deutsch-Polnischer Projekttag am 26. April 2010 in Neustrelitz trug dazu bei, dass die Euroregion Pomerania weiter zusammenwächst
Der Landkreis Mecklenburg-Strelitz und die Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e. V. luden am 26. April 2010 erstmals deutsche und polnische Schulklassen aus der Euroregion Pomerania nach Neustrelitz ein. Die 609 aktiven Teilnehmer des VI. JUGEND-PRO-EUROPA-TAGES waren von dem Veranstaltungsort, dem Bundespolizeiaus- und -fortbildungszentrum Neustrelitz, begeistert. Unter dem Motto "Jugendkultur ohne Grenzen / Musik – Mode – Kunst" gestalteten die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Carolinum Neustrelitz gemeinsam mit ihrer Stettiner Partnerschule, dem I Lyceum Ogólnokształcące im. Marii Skłodowskiej Curie, im festlich geschmückten Kinosaal ein abwechslungsreiches Kulturprogramm.


Girls_JPE2010.JPG Kinosaal_JPE2010.JPG Model1_JPE2010.JPG Model2_JPE2010.JPG Ballett_JPE2010.JPG Musikant1_JPE2010.JPG
Zu den Aktiven gehörten polnische Schulklassen (insgesamt 134 TeilnehmerInnen) aus Koszalin, Białogard, Szczecinek, Bonin, Świnoujście, Police und Szczecin. Sie trafen sich mit deutschen Schülerinnen und Schülern (insgesamt 325) aus Wolgast, Löcknitz, Neubrandenburg, Neustrelitz, Holzendorf und Schwedt/Oder, um bei Wettkämpfen und Workshops sich näher kennenzulernen, mit Toleranz und Akzeptanz Vorurteile abzubauen bzw. nachbarschaftliche Beziehungen zu vertiefen.


Aussteller1_JPE2010.JPG Aussteller2_JPE2010.JPG Aussteller3_JPE2010.JPG Aussteller7_JPE2010.JPG Fahrsimulator_JPE2010.JPG Zeichnen_JPE2010.JPG
Auch in diesem Jahr konnten sich die Projektteilnehmer im Rahmen einer Berufsausbildungsmesse umfassend über Berufsbilder und Studiengänge informieren. An 44 Ständen beantworteten 122 Standbetreuer (dav. 34 Azubis) die Fragen der Jugendlichen und gaben ihnen wertvolle Hinweise zur Berufswahl und Tipps zur richtigen Bewerbung.

Dass Wissensaustausch sehr wichtig ist, betonte auch Witold Jabłoński, Vizemarschall der Wojewodschaft Westpommern in seinem Grußwort an die Jugendlichen: „Der Erfahrungsaustausch ist sehr wichtig. Ich hoffe, dass dieser Tag einigen jungen Menschen eine der wichtigsten Entscheidungen – die Berufswahl – leichter macht.“ Ebenso wie Henry Tesch, Kultusminister in Mecklenburg-Vorpommern, unterstrich Burkhard Jungkamp, Staatssekretär im Ministerium für Bildung, Jugend und Sport des Landes Brandenburg, dass eine Region nur weiter zusammenwachsen kann, wenn die Menschen aufeinander zugehen und sich füreinander verantwortlich fühlen. Die Politiker dankten den Organisatoren für ihr Engagement.

Leider wurden die umfangreichen Bildungsangebote der Aussteller von den Jugendlichen teilweise nur sehr wenig genutzt. Mories Zeise, Einstellungsberater der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes M-V konnte über mangelndes Interesse der SchülerInnen nicht klagen.

Mit einer "Ausstellerrallye" könnten vielleicht im nächsten Jahr die jungen Besucher gezielt auf die Ausbildungs- und Studienangebote aufmerksam gemacht werden.

Die Fuhrparkschau der Bundespolizei, der Polizeiinspektion Neustrelitz und der Info-Truck der Bundeswehr rundeten das Informationsangebot ab.

Eine gute Basis für ein Miteinander war der Malkurs. Vertreter des Carolinums machten die Jugendlichen mit den Techniken der Kohle- und Aquarellmalerei vertraut. Der Stationsbetrieb der Kreisverkehrswacht Mecklenburg-Strelitz/Uecker-Randow (Fahrsimulatoren, Gurtschlitten) war ein Publikumsrenner. Am Nachbarstand der DAK wurde mit einer Rauschbrille simuliert, wie Alkohol die Fahrsicherheit negativ beeinflusst.
VB_JPE2010.JPG Sieger3_JPE2010.JPG Hindernis_JPE2010.JPG Chefkoch_JPE2010.JPG Erinnerung_JPE2010.JPG
Großen Anklang bei den Jugendlichen fanden auch die sportlichen Mannschaftswettkämpfe. Auf dem Sportplatz war beim Hindernisparcours mit Polizeiausrüstung voller Einsatz gefragt. Sowohl beim Mixed-Volleyballturnier als auch beim Hinderniswettkampf konnte die Marineschule aus Świnoujście den Pokal mit nach Hause nehmen. Zweitplatzierte waren die VolleyballerInnen der Bundespolizei Neustrelitz und beim Hindernisrennen die Mannschaft des Landwirtschaftlichen Bildungszentrums Bonin. Den 3. Platz erkämpften sich beim Volleyball das Team des Einstein-Gymnasiums Neubrandenburg und beim Hindernislauf das Gymnasium Carolinum aus Neustrelitz.

Nach Sport, Spiel und Messebesuch war das Küchenzelt der Bundespolizei dicht umringt. Küchenchef Rainer Hanske sorgte mit seinem Team für ein deftiges Essen. Unermüdlich grillte die Crew Steaks und Bratwürste.

Fasziniert waren die Zuschauer auch von den Vorführungen der Bundespolizei. Bundesbeamte zeigten, wie widerspenstige Kriminelle dingfest gemacht bzw. aggressive Einbrecher gestellt werden.

Bevor die Jugendlichen nach einem erlebnisreichen Tag die Heimreise antraten, posierten sie z. B. noch für ein Erinnerungsfoto.
Internet: