Wettbewerb des BMVBS „Menschen und Erfolge – Aktiv für ländliche Infrastruktur“

Geschrieben von SBC Neubrandenburg
Das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung (BMVBS) ruft dazu auf, sich am Wettbewerb „Menschen und Erfolge – Aktiv für ländliche Infrastruktur“ zu beteiligen. Bei dem Wettbewerb geht es darum, Einzelpersonen, Gruppen, Vereinen oder Gemeinden für ihr Engagement zu würdigen.

Ausgezeichnet werden sollen beispielhafte Lösungen für eine Infrastrukturversorgung, die zur Sicherung der Lebensqualität in ländlichen Räumen beiträgt und damit die Attraktivität und Zukunftsfähigkeit steigert. Dabei ist es unerheblich ob es sich hierbei um laufende Aktivitäten oder umgesetzte Projekte in ländlichen Räumen handelt. Die im Zuge einer Auszeichnung ausgreichten Mittel könnten eventuell helfen die weitere Arbeit an Projekten zu unterstützen bzw. auch eine Anerkennung für die unermüdliche Arbeit sein.



Den Bewerbungsbogen erhalten Sie hier.



Bewerbungsformular - [98 kbyte]
Internet: