Firmengemeinschaftsstand auf der Internationalen Industriemesse Poznań

Geschrieben von SBC Uckermark und Barnim
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/DSC05020.JPG
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/DSC05020.JPG
Deutsch-Polnische Kooperationsbörse auf der ITM 2011
Vom 29. Mai bis 1. Juni 2012 findet in Poznan (Polen) die Internationale Industriemesse »Innovation-Technologie-Maschinen« statt. Unternehmen aus der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg können sich an Gemeinschaftsstand präsentieren. Im vergangenen Jahr nutzten etwa 1000 Aussteller aus über 30 Ländern die größte Industriemesse in Polen für ihre Präsentation auf den Wachstumsmärkten Mittel- und Osteuropas.



Die Wirtschaft in Polen gehörte in den letzten Jahren zu den robustesten in Europa und konnte auch in 2011 ein überdurchschnittliches positives Wachstum verzeichnen, für 2012 wird eine weitere Steigerung prognostiziert.



Brandenburgischen Unternehmen bietet der Gemeinschaftsstand der ZukunftsAgentur Brandenburg (ZAB) ein hervorragende Chance sich im sechstgrößten europäischen Wirtschaftsraum kostengünstig und mit professioneller Unterstützung zu präsentieren.



Die Ausstellung der ITM-Messe ist in nachstehende Themenbereiche gegliedert:



­- MACH-TOOL - Fachausstellung für Werkzeugmaschinen und Werkzeuge

­- METALFORUM - Fachausstellung für Metallurgie, Gießereitechnik und Metallindustrie

­- SURFEX - Fachausstellung für Technologien der Oberflächenbearbeitung

­- WELDING - Schweiß- und Schneidtechnologien

­- HAPE - Pneumatik/Hydraulik/Antriebe

­- Wissenschaft für die Wirtschaft

­- LTS TRANSPORTA - Fachausstellung für Logistik, Transport und Spedition

­- Arbeitssicherheit in der Industrie



Die Kostenbeteiligung für ein Unternehmen beträgt bei einer Standardfläche von 5m² 1300 Euro; individuelle Lösungen sind möglich. Eine gemeinsame durch das Land Brandenburg geförderte Infrastruktur steht allen Ausstellern zur Verfügung.



Interessenbekundungen sind bis zum 3. Februar 2012 an die ZAB zu senden.



Anmeldung ITM - [184 kbyte]



Kontaktdaten

Dr. Rolf Banisch (Projektmanager Polen)

Tel: 0335 28 39 60 14

Fax: 0335 28 39 60 99

rolf.banisch@zab-brandenburg.de






Internet:
http://technologie.mtp.pl/en/