Einladung zum 68. Deutsch-Polnischen Unternehmerforum am 15.05.2013 in Karlino (Westpommern)

Geschrieben von SBC Neubrandenburg
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Kinder_Mikroskop.GIF
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Kinder_Mikroskop.GIF
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Petrico_Park.jpg
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Petrico_Park.jpg
Quelle: Archiv des ZMiGDP-Verbandes
+++ Ökologische Bildung +++ Erfahrungsaustausch +++ Möglichkeiten der finanziellen Förderung von deutsch-polnischen Projekten in der Euroregion POMERANIA +++ Die Kommunalgemeinschaft Europaregion POMERANIA e. V., der Verein der polnischen Gemeinden der Euroregion Pomerania und die Service- und BeratungsCentren der Euroregion Pomerania in Karlino und Koszalin laden recht herzlich zum 68. Deutsch-Polnischen Unternehmerforum mit dem Thema



"Deutsch-Polnische Geschäftsbeziehungen und Erfahrungsaustausch am Beispiel der Tätigkeit der Bildungseinrichtungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene" ein.



Petrico_Park.jpgDas Unternehmerforum findet am 15. Mai 2013 im Erholungszentrum Petrico Park http://www.petrico-park.pl in Krzywopłoty 7 bei Karlino statt.



Die Ökologische Bildung hat einen großen Einfluss auf die Beziehungen zwischen Mensch und Natur. Durch eine ganzheitlich angelegte Bildung zur Nachhaltigkeit mit allen Sinnen, durch handlungsorientiertes Arbeiten, durch eigenes Naturerleben und eigene Naturerfahrungen wollen z. B. Umweltzentren, ökologische Bildungsstationen dazu beitragen, Verantwortungsbewusstsein und Freude für Natur und Umwelt bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen zu wecken und zu fördern.



Durch pädagogische Aktivitäten und Workshops können die Teilnehmer erforderliche Kenntnisse zum besseren Schutz der Umwelt erwerben und pro-ökologische Verhaltensmuster entwickeln.



Im Rahmen des Forums werden auch Möglichkeiten der finanziellen Förderung durch die EU für Austausche zwischen deutschen und polnischen Bildungszentren aufgezeigt. Sie sind eine großartige Möglichkeit, von einander zu lernen und grenzüberschreitende Kontakte zu knüpfen.



Neben Fachvorträgen und Praxisberichten rundet eine Firmenpräsentation dieses Forum ab.



Die Teilnahme an der Konferenz ist kostenfrei. Die Veranstaltung wird simultan (Deutsch, Polnisch) übersetzt.



Interessenten können hier das PROGRAMM - [276 kbyte] und das ANMELDEFORMULAR - [914 kbyte] downloaden.
Internet: