Kooperationsangebot Sonderschule Goleniow

Geschrieben von SBC Uckermark und Barnim
Multithumb found errors on this page:

There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Schule.jpg
There was a problem loading image http://www.pomerania.net/_newsbilder/Schule.jpg
Schule.jpg
Gesucht werden mögliche deutsche Partner zur Zusammenarbeit im Bereich Sport, im Rahmen des Fonds für kleine Projekte. Der Landkreis Goleniow liegt im nordwestlichen Teil der Wojewodschaft Westpommern. Die Nähe zur Ostsee und die Struktur des Geländes sprechen für unsere Attraktivität. Der Landkreis befindet sich unweit größerer Städte wie Stettin (Szczecin), Posen (Poznan) und Berlin.



Sport spielt bei der Entfaltung des physischen Potenzials von Kindern eine sehr wichtige Rolle. Sportliche Betätigung ermöglicht den Schüler unserer Sonderschule mit anderen im Wettbewerb zu stehen und immer wieder zu beweisen, dass Behinderung kein Hindernis für Ihren Erfolg ist. Jährlich findet in unserem Landkreis ein sportlicher Wettbewerb für die Sonderschulen der Wojewodschaft Westpommern statt. Dank des Wettbewers integrieren sich die Schüler und erwerben neue Fähigkeiten. Der Wettbewerb erfreut sich großer Beliebtheit. Die Schüler nehmen gerne daran teil und machen so deutlich, wie wichtig der Wettbewerb für sie ist.



Der Landkreis Goleniow möchte damit auch eine Verbesserung der Ausbildung von Menschen mit Behinderung erreichen. In den Jahren 2007-2013 wurde im Rahmen des Regionalen Operationellen Programms der Wojewodschaft Westpommern das Projekt »Bau und Ausstattung des Bildungs- und Therapiezentrums für die Sonderschule in Goleniow« realisiert. Der Bau und anschließende Ausstattung des Zentrums nahmen 2 Jahre in Anspruch. Im Jahr 2012 entstand so eine neue und vollausgestattete Bildungseinrichtung.



Die Schule verfügt nun über komfortable Bedingungen sowohl für die theoretischen Bereiche als auch für die praktische Lehre, welche z. B. auf die körperliche Entwicklung der Schüler zielt. Zu den umfangreichen Angeboten der Schule gehören: Biofeedback, Tomatis-Therapie, Physiotherapie, Musiktherapie, Polisensorik, Hundetherapie, Logotherapie und sensorische Integration.



Auf dem Schulgelände befindet sich zudem eine Mehrzwecksporthalle, welchen den europäischen Standards entspricht und welche die Organisation größerer Sportwettbewerbe ermöglicht.



Der Landkreis Goleniow hofft durch die zukünftige Zusammenarbeit mit einem deutschen Partner, die Integration behinderter Jugendlichen aus Deutschland und Polen weiter zu unterstützen und lädt Interessierte Einrichtungen und Vereine zur Zusammenarbeit ein.



Ansprechpartnerin (deutsch):

Frau Aleksandra Spałek

Landkreis Goleniów

ul. Dworcowa 1, 72-100 Goleniów

Tel. +48 91 4180512

sekretariat@powiat-goleniowski.pl


Internet:
www.zssgol.pl