Erster städtischer Weihnachtsmarkt im Herzen Szczecins

Geschrieben von SBC Neubrandenburg

Vom 16. bis 23. Dezember 2016 findet in der Zeit von 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr in der Aleja Kwiatowa (Blumenallee) der erste städtische Weinhnachtsmarkt im Zentrum Stettins statt.

Mit dem Projekt "Kolorowa Aleja" (Bunte Allee) wollen die Stettiner zur besseren touristischen Vermarktung einen neuen Geist in ihre Blumenallee bringen. So wurden im vergangenen Jahr fast 100.000 Krokusse, Narzissen, Tulpen und andere Blumenzwiebeln gepflanzt sowie floristische Installationen errichtet. In diesem Jahr wurden weitere 30.000 Krokusse gesteckt und 15 zweimeterhohe Blumentürme aufgestellt. Mir einer ganzjährigen künstlerisch-pädagogischen Veranstaltungsreihe soll der Besuch dieser Fußgängerzone gefördert werden. So fand z. B. das zu Ostern durch das Slawische Kulturhaus und die Internationale Messe Stettin organisierte gemeinsame Bemalen riesiger Ostereier mit Verkostungen bei den Einwohnern großen Anklang.

Ausklingen soll diese Veranstaltungsreihe 2016 mit dem ersten städtischen Weihnachtsmarkt. Die Zeit vor Weihnachten ist perfekt, um den Klängen der Weihnachtslieder im Schein der Lichter zu lauschen, regionale Köstlichkeiten bei einer Tasse Glühwein zu genießen und Weihnachtsgeschenke einzukaufen.

In den festlich dekorierten Holzhütten entlang der Blumenallee bieten die Händler u. a. Weihnachtsschmuck, traditionelle, kulinarische Köstlichkeiten und Handwerkerkunst an.

Weitere Infos siehe Jarmark Bozonarodzeniowy

Die Veranstalter hoffen, dass dieser Weihnachtsmarkt zu einer guten Tradition wird.