Musikfestival „Przystanek Woodstock“ vom 03.-06.08.2017

Geschrieben von SBC Greifswald

Jedes Jahr im August findet in Kostrzyn direkt hinter der Grenze zu Deutschland in der Nähe von Frankfurt (Oder) eines der größten Musikfestivals Europas statt.

So werden auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Künstler und Bands vor allem der Musikrichtungen Indie, Metal, Rock und Pop auf 3 Bühnen auftreten und ca. 700.000 erwartete Festivalteilnehmer zum Tanzen und Feiern animieren. Als Top-Acts sind bislang die Bands Amon Amarth, House Of Pain und Mando Diao bestätigt.
Besonders angenehm: Das Festival ist komplett kostenlos.
„Przystanek Woodstock“ (dt. „Haltestelle Woodstock“) findet seit 1995 statt. Die Idee des Festivals ist es, allen Menschen zu danken, die in Polen jedes Jahr im Januar engagiert bei der Sammlung von Spenden für Kinderkrankenhäuser mithelfen. Es wird von der Stiftung Wielka Orkiestra Świątecznej Pomocy (dt. Das große Orchester der Weihnachtshilfe) organisiert. Diese Stiftung übernimmt auch die Kosten für das gesamte Event.
Neben den vielen Musikern besuchen immer wieder auch Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft das Festival und stellen sich im Zelt der „Akademie der wunderschönen Künste“ den Fragen der Festivalteilnehmer, so z. B. 2009 Lech Wałęsa, 2012 Joachim Gauck oder 2013 der Musikmanager Peter Jenner.
Informationen zu den auftretenden Künstlern sowie zu Anreise, Übernachtungsmöglichkeiten, Essen und Trinken erhalten alle Interessierten unter http://haltestellewoodstock.de.

.