Stettiner Schloss lädt zum 6. Mal zum Besuch des Weihnachtsmarktes ein

Geschrieben von SBC Neubrandenburg

Am 9. und 10. Dezember 2017 findet wieder ein Weihnachtsmarkt für Klein und Groß im festlich geschmückten Stettiner Schlossensemble statt.

Das Schloss der Pommerschen Herzöge in Stettin (Zamek Książąt Pomorskich w Szczecinie) als größte Kulturinstitution in der Wojewodschaft Westpommern ist seit dem Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg Sitz mehrerer Ämter und Kultureinrichtungen. Hier befinden sich zum Beispiel das Marschallamt der Wojewodschaft Westpommern (Urząd Marszałkowski Województwa Zachodniopomorskiego) und die „Oper im Schloss“ (Opera na Zamku) aber auch Werkstätten für Archäologie, für Denkmalpflege und für den Schutz des kulturellen Erbes. Im Münzflügel ist das Zentrum für Tourismus- und Kulturinformation (Centrum Informacji Kulturalnej i Turystycznej) untergebracht.

Wie im vergangenen Jahr erwartet die Stettiner und ihre Gäste auch auf dem diesjährigen Weihnachtsmarkt ein buntes Treiben mit vielfältigen Veranstaltungen und zahlreichen Ausstellern.  Während die Besucher zwischen festlich geschmückten Ständen der Kunsthandwerker und Regionalproduzenten schlendern, können sie köstliche regionale Spezialitäten probieren und sich mit heißer Schokolade, Glühwein oder Borschtsch aufwärmen. Gemeinsames Weihnachtsliedersingen in den Höfen, Filme und Workshops für Kinder lassen den Alltag vergessen und stimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest ein.

Ein märchenhaftes venezianisches Karussell wird Kinderherzen höher schlagen lassen und im Glockenturm können die Kleinen dem Weihnachtsmann zuhören, der über das Land spricht, aus dem er kommt. Er wird eine Kiste mitbringen, in die jeder einen Brief mit seinen Wünschen legen kann. Eine große Attraktion wird das Rentierhaus sein, denn die Rentiere helfen dem Weihnachtsmann, täglich die Geschenke zu verteilen.

In Zusammenarbeit mit dem Regionalfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Stettin (Wojewódzki Fundusz Ochrony Środowiska i Gospodarki Wodnej w Szczecinie) wird eine "Ökozone" für Kinder im Konferenzraum 101 (Eingang A oder F, 1. Stock) mit Workshops und ökologischen Wettbewerben zum Umweltschutz, zu geschützten Tier- und Pflanzenarten, zur Mülltrennung etc. eingerichtet.

Weitere Attraktionen im Münzhof:

 

Künstlerisches Programm:

Samstag, 9. Dezember 2017 (11:00 Uhr bis 22:00 Uhr)

11:00 Uhr Eröffnung, Weihnachtsmusik
12:00 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
13:00 Uhr Auftritt des Magiers/Illusionisten
13:30 Uhr Weihnachtskostüm-Wettbewerb
14:00 Uhr Öko-Weihnachtswettbewerb - Kultivieren von Weihnachtstraditionen
15:00 Uhr Rhapsodie-Chorkonzert
15:30 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
16:00 Uhr Weihnachtssaxophon
16:30 Uhr Öko-Buch-Wettbewerb - "Mein Weihnachtstraum"
17:30 Uhr Weihnachtliches Karaoke-Singen
18:30 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
19:30 Uhr Konzert der Gruppe "Retro Gitary"
20:30 Uhr LED-Weihnachtsshow mit Weihnachtsmusik
21:00 Uhr Weihnachtsmusik

Sonntag, 10. Dezember 2017 (11:00 Uhr bis 20:00 Uhr)

11:00 Uhr Öffnung, Weihnachtsmusik
12:00 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
13:00 Uhr Interaktive Show für Kinder und Erwachsene
14:30 Uhr Treffen mit dem Weihnachtsmann
16:00 Uhr Weihnachtlicher Freestyle und Rap
16:30 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
17:00 Uhr Weihnachtlicher Freestyle und Rap
17:30 Uhr Spaß, Quiz und Wettbewerbe mit Preisen
18:00 Uhr Weihnachtskonzert des Theaters "Gwitajcie"
19:00 Uhr LED-Weihnachtsshow
19:30 Uhr Chorkonzert der Marineakademie in Stettin

Veranstalter:

Marschallamt der Woiwodschaft Westpommern, Schloss der Pommerschen Herzöge in Stettin, Wojewodschaftsfonds für Umweltschutz und Wasserwirtschaft in Stettin

Quelle: www.wszczecinie.pl