Interkulturelle Kommunikation in der Verwaltung

Geschrieben von Jolanta Grenke

Die Kompetenz im Umgang mit kultureller Verschiedenheit wird als interkulturelle Kompetenz bezeichnet. Interkulturelle Kompetenzen sind Bestandteile des professionellen Anforderungsprofils aller Beschäftigten.

Eine Veranstaltung zum Thema "Interkulturelle Kommunikation in der Verwaltung" findet am 24.10.2018 um 10 Uhr im Regionalen Zentrum für Innovation des Technologietransfers - Westpommersche Technologische Universität in Stettin (Centrum Innowacji Transferu Technologicznologii - Zachodniopomoski Uniwerwersytet Technologiczny w Szczecinie) statt.

Einladung, Anmeldung und Programm