Stadt Kolberg sucht deutschen Partner

Geschrieben von Ewa Siebert

Die Stadt Kołobrzeg sucht auf deutscher Seite einen Partner für die Umsetzung von Projekten, die auf modellhafte Aktivitäten im Bereich der On-line-Bildung abzielen. Lehrerinnen und Lehrer sowie Schülerinnen und Schüler im Alter von 12 bis 15 Jahren sind zur Mitarbeit eingeladen.

Die Projektpläne umfassen:

- die Entwicklung eines Kernlehrplans für den Fernunterricht in Polnisch und Deutsch,
- die Anschaffung der notwendigen Ausrüstung für die Projektdurchführung,
- die Entwicklung und Herausgabe polnisch-deutscher Publikationen,
- die Aufnahme von Videos mit Sprachunterricht, E-Book, Lapbook,
- die Organisation von Webinaren für Schüler,
- Spiele und Spiele unter Verwendung der Kahoot-Plattform.

Kontaktperson:

Urszula Czachorowska
Amt Kołobrzeg
Abteilung für Bildung, Kultur und Sport 

Tel.:     +48 94 35 51 532
E-Mail: u.czachorowska@um.kolobrzeg.pl