Jugendforum „Europe calling – your voice, your future!“

Geschrieben von Joanna Fajfer-Ślósarek

Nehmt am deutsch-polnischen Jugendforum „Europe calling – your voice, your future!“ https://www.europecalling-dpjw.org/  vom 6. bis 10. September 2021 in Chemnitz teil! Junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren, die sich für Europa und Politik interessieren, können sich noch bis zum 10. August 2021 anmelden.

Während des Jugendforums des Deutsch-Polnischen Jugendwerks, der Europäischen Akademie Otzenhausen und des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung diskutieren Jugendliche aus allen Regionen Deutschlands und Polens darüber, wie das Europa der Zukunft aussehen soll. Wie können die wichtigsten Herausforderungen unserer Zeit gemeistert werden – von Klimawandel über soziale Ungerechtigkeit bis hin zu Rechtspopulismus und Zuwanderung? Sie entwickeln Ideen gemeinsam in kreativen Medienworkshops weiter und präsentieren sie am Ende des Forums hochrangigen politischen Vertreter/-innen auf der Europaministerkonferenz, die parallel in Chemnitz stattfindet.

Eine Anmeldung ist bis zum 10. August 2021 hier https://www.europecalling-dpjw.org/anmeldeformular möglich.

Polnischkenntnisse sind nicht erforderlich, während des Forums wird gedolmetscht. Für Unterkunft und Verpflegung ist ebenfalls gesorgt. Die Teilnahmegebühr beträgt 40 Euro, Fahrtkosten werden erstattet.

Bitte leiten Sie diese Informationen an interessierte junge Menschen sowie an Einrichtungen und Träger der Jugendarbeit weiter.