MINT-Kontaktseminar zur Anbahnung von Partnerschaften im internationalen Schulaustausch

Gabriela A. Prodöhl

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Deutsch-Polnische Jugendwerk (DPJW) lädt Sie herzlich zu einem MINT-Kontaktseminar zur Anbahnung von Partnerschaften im internationalen Schulaustausch ein:

In Zusammenarbeit mit dem größten Science Center Polens veranstaltet das DPJW ein Kontaktseminar zur Anbahnung neuer Partnerschaften im deutsch-polnischen Jugendaustausch, das vom 28. bis 31. Mai 2020 im Wissenschaftszentrum Kopernikus (Centrum Nauki Kopernik) in Warschau stattfindet. Eingeladen sind an MINT interessierte Lehrkräfte und pädagogische Fachkräfte sowie Jugendbildungsreferentinnen und -referenten.

Die Teilnehmenden lernen kreative Methoden zur Durchführung von MINT-Projekten im internationalen Austausch kennen und planen Begegnungsprojekte, während derer Jugendliche forschend lernen, konstruieren und experimentieren können.

Informationen zum Programm und zur Anmeldung:
Experiment Austausch: Deutsch-Polnisches Kontaktseminar für Schulen und Organisationen im MINT-Bereich

Eine Anmeldung ist bis zum 15.3.2020 möglich. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung und beantworten gerne Ihre Fragen!

Mit besten Grüßen
Elisabeth Ritter

MINT im internationalen Jugendaustausch – neues Förderprogramm
STEM w międzynarodowej wymianie – nowy program wspierania

Elisabeth Ritter

Referat Wspierania Wymiany Szkolnej / Förderreferat Schulischer Austausch
Polsko-Niemiecka Współpraca Młodzieży (PNWM)
Deutsch-Polnisches Jugendwerk (DPJW)
ul. Alzacka 18, 03-972 Warszawa
Tel.: +48-22 / 518-89-29 ¬
Fax: +48-22 / 616-06-62
www.pnwm.org, www.dpjw.org